ist die dm sundance med rein mineralisch?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von daugsi1980 09.05.11 - 10:53 Uhr

Hallo,

die Frage steht ja schon oben... ;-)
Bin wie jedes Jahr auf der Suche nach der passenden Sonnencreme. Möchte gern eine rein mineralische ohne Parfüm und Zeugs.
Unser Sohn hat leichte Neurodermitis und bekommt von Sonnencreme schnell trockene Wangen.
Hab jetzt die neue von Alverde für Babys mit Edelweiß ausprobiert, aber danach sah Spatzi aus wie ein Hummer.
Hat jemand Tipps oder kann mir jmd. eine spezielle Sonnencreme empfehlen?

GLG

daugsi1980 + Darian (*02.10.2008)

Beitrag von daugsi1980 09.05.11 - 11:02 Uhr

#klatsch Hier noch der Link:


http://www.dm-sundance.de/cgi-bin/sonnenschutz_med.pl?id=sonnenbalsam&k=&hp=1304931698

Beitrag von dentatus77 09.05.11 - 11:21 Uhr

Hallo!

Wenn dein Sohn von Sonnenmilch trockene Wangen bekommt, würde ich eher keine Sonnencreme mit mineralischem Filter nehmen. Als mineralische Filter werden nämlich gerne Zinkoxide genommen, und die trocknen die Haut erst recht aus (darum werden sie ja beim wunden Po so erfolgreich eingesetzt).

Am besten läßt du dich einmal in der Apotheke beraten, die können dir bestimmt sagen, welche Sonnencreme für deinen Sohn am Besten geeignet ist.
Von Ladival gibt es auch ne ganze Reihe Sonnencremes, die die unterschiedlichsten Einsatzgebiete haben.

Liebe Grüße!

Beitrag von dentatus77 09.05.11 - 11:22 Uhr

Ach, und ansonsten schau mal hier:
http://www.dm-sundance.de/cgi-bin/sonnenschutz_kids.pl?id=milchdermo&k=&hp=1304932921
Liebe Grüße!

Beitrag von daugsi1980 09.05.11 - 11:34 Uhr

Hallo,

vielen Dank für den Tipp.

Ich mag Ihn nur nicht mit so einem Chemiekram einschmieren. Aber läßt sich wohl nicht vermeiden. #schmoll

VG

Beitrag von celi98 09.05.11 - 12:12 Uhr

hallo,

die ist nicht rein mineralisch. es sind nanopartikel drin (titandioxide). neulich wurde hier noch eine rein mineralische empfohlen von ladival, die soll wohl besser verträglich sein, als die alverde.

lg sonja