Schultüte im Kindergarten basteln? Ja oder nein?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von ceebee272 15.05.11 - 00:10 Uhr

Hallo
ich bin hin und her gerissen: Bin ein totaler Bastelfreak und möchte natürlich gerne für unsere Tochter eine schöne Schultüte basteln. Im Kindergarten gibt es immer 2 Sorten pro Geschlecht zur Auswahl. Ich finde es aber irgendwie doof, dass dann alle die gleiche haben. Klar, man kann mit den Farben und der Deko variieren, aber trotzdem... Die Auswahl für dieses Jahr steht auch noch nicht fest, wobei meine Tochter schon eine eigene umsetzbare Idee für ihre hätte...
Was tun? Habt ihr im Kindergarten gebastelt oder individuell zu Hause?
Ceebee

Beitrag von dorin13 15.05.11 - 00:15 Uhr

Hallo!!

Ich werde Zuhause einen extra basteln. Im Kiga haben sie zwar auch immer schöne zur Auswahl, aber mein Sohn hat da so seine eigene Ideen und so werde ich versuchen sie zu verwirklichen!!
Also auf gehts Material besorgen und losbasteln!

Viel Spaß
wünscht
Dori

Beitrag von ylenja 15.05.11 - 00:49 Uhr

Hallo,

ich bin auch ein Bastelfreak. Bei uns wurden im Kindergarten damals Bastelsets bestellt, die Kinder durften vorher auf einem Plakat ein Motiv aussuchen. Da kann es dann schon passieren, dass am 1. Schultag 10 komplett gleiche (inklusiv Schleife) zu sehen sind.
Viele stört es nicht, ich fand es furchtbar.
Daher habe ich meinem Sohn eine komplett selbst gemacht. Sie sah super aus und war wirklich "einmalig" :-D . So würde ich es auch heute wieder machen.
Wenn Du sie selbst machen willst und Dein Sohn sich darüber freut, dann mach es.

Viel Spaß beim basteln :-D

LG

Ylenja

Beitrag von imzadi 15.05.11 - 01:08 Uhr

Im Kindergarten hab ich es leider damals verpasst. Aber ich hab dann eingekauft und eingekauft bis wir 4 hatten. Mein Sohn hat sich dann (zufällig?) die Grösste rausgesucht.

Beitrag von scotland 15.05.11 - 07:32 Uhr

Hallo,

wir haben damals individuell gebastelt, daheim, mit viel Ruhe und genau nach den Wünschen des Kindes.
GLG
Scotland

Beitrag von loonis 15.05.11 - 09:49 Uhr




Hier wird so etwas nicht im KiGa gebastelt.
Wir haben eine gekauft,wie fast alle.


An Eurer Stelle würde ich dann zu Hause basteln.
LG Kerstin

Beitrag von girl08041983 15.05.11 - 10:06 Uhr

Hallo,

also wir haben am 14.6. den Bastelnachmittag ohne die Kids. Wir haben mehrere Tüten zur Auswahl und die Kinder durften sich die Lieblingstüte aussuchen, am Ende liegt es dann an den Eltern/Großeltern diese Tüte entweder so nach zu basteln oder etwas ab zu ändern.

Lg

P.s. muss ja gleich 2 basteln, da der Kleine auch eine bekommt

Beitrag von sarahg0709 15.05.11 - 11:47 Uhr

Hallo Ceebee,

ich habe mit meiner Tochter im Kindergarten gebastelt. Die Erzieherinnen hatten verschiedene Vorlagen, aus denen man wählen konnte, es gab allerdings auch versiertere Bastlerinnen unter den Müttern, die sich eigene Bastelbücher mitgebracht hatten.

Zu Hause hätte ich keine Schultüte gebastelt, weil ich das schlichtweg nicht alleine kann.


LG

Beitrag von woodgo 15.05.11 - 13:55 Uhr

Frag doch Deine Tochter, was sie möchte, und das machtst Du dann.

LG

Beitrag von 3wichtel 15.05.11 - 17:49 Uhr

Hier macht der Kindergarten Vorschläge.
Wenn man eine eigene Idee hat, sagt man es (rechtzeitig) den Erzieherinnen.
Die schauen dann nach, welches Material für die Tüte sie vorrätig haben. Dann bekommt man eine Liste mit Material, das man selber noch dazu besorgen muss.

Vielleicht wäre das eine Idee für Euch?
So kannst Du gemeinsam mit den anderen Müttern basteln (ist hier immer eine nette Runde) und hast trotzdem eine individuelle Tüte.

Beitrag von suameztak 15.05.11 - 18:09 Uhr

war bei uns auch so, man konnte erkennen, welches Kind aus welchem Kindergarten kam. Fanden aber weder ich, noch mein Kind schlimm. Wenn alle das gleiche haben, warum sollte mein Kind dann aus der Reihe tanzen?

Beitrag von misscatwalk 15.05.11 - 21:31 Uhr

ich bastele immer selber , passend zum Schulranzen und somit farb / motivmäßig auch nach den Wünschen meiner Kinder .
Individuell ist mir genau wie bei der Kleidung auch wichtig .

Beitrag von nan75 15.05.11 - 21:49 Uhr

Bei uns im Kindergarten war es Tradition das die Väter die Schultüte gebastelt haben. Das fand ich voll genial ...
LG
#winke

Beitrag von kathrincat 16.05.11 - 14:11 Uhr

die wird doch gekauft eine riesen gr. und viel kleine

Beitrag von luka22 16.05.11 - 16:27 Uhr

Na ja, wenn wirklich alle Kinder das Modell vom Kindergarten haben, dann würde ich da auch mitmachen. Ich fände es unangebracht als einzige aus der Reihe zu tanzen und so schlecht finde ich die Idee nicht, dass alle das Gleiche haben.
Wenn es teils/ teil gemacht wird und du eh so gerne bastelst, dann hindert dich niemand daran zu HAuse selber zur Tat zu schreiten. Bei uns gibt es ein Angebot im Kindergarten, dass nur von Bastelhasserinnen in Anspruch genommen wird ;-), der Rest macht das zu Hause. In aller Ruhe. #schwitz

Grüße
Luka