Pipifee und nachts Bett nass

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von lisamey 17.05.11 - 17:33 Uhr

Hallöchen,

wollte mal um einen Rat bitten....

In diesem Jahr ging bei uns die Pipifee um und mein Sohn ist tagsüber prima trocken...eine Weile ging es auch Nachts prima, er wachte auf wenn er musste, ging auf Klo,nun ist es aber seit ca 2 Wochen das er alle 2-3 Nächte in die Hose pieselt, Nachts, nun sagte der Kinderarzt ich solle doch Nachts die Windel wieder anziehen...was sagt Ihr???

Mein Sohn ist Anfang des Jahres 4 geworden...

lg

Beitrag von hochzeit777 17.05.11 - 17:39 Uhr

Hallo!

Wir hatten zwischenzeitlich mal das gleiche Problem. Ich hab Alissa jetzt nachts immer ne Höschenwindel an. Sie wollte keine Pampers mehr anziehen, was ich auch verstehen konnte. Ich hab dann die Höschenwindeln von DM gekauft mit Fischen drauf und konnte ihr die zum Glück als neue "Fischunterhose" extra für die Nacht verkaufen. So kann sie nachts rufen und auf Toilette gehen wenn sie es merkt und wenn nicht ist es auch nicht weiter schlimm, da sie die "Fischunterhose" an hat.

Konnte es so prima lösen und wenn die Fischunterhose mal längere Zeit über trocken bleibt werden wir sie wieder weg lassen.

Vielleicht ist das auch für euch eine Lösung.

Liebe Grüße
Susanne mit Alissa

Beitrag von fraubuch 17.05.11 - 17:40 Uhr

Hallo,

ich würde ihm dann ganz unkompliziert die Windel für Nachts wieder anziehen.

Eine Bekannte weckt ihren Junior wenn sie ins Bett geht, er geht dann ihm Halbschlaf auf die Toilette. Aber das finde ich auch nicht so prickelnd...

LG

Beitrag von meggls29 17.05.11 - 17:41 Uhr

wer oder was ist die pipifee?????
es ist absolut ok, wenn ein 4jähriger nachts noch eine windel braucht!
zieh ihm wieder eine windel an, dann erspart ihr euch eine menge stress!
lg

Beitrag von babyleo2005 17.05.11 - 19:08 Uhr

Hallo!
Ich stimme meinen Vorschreiberinnen zu und würde ihm eine Höschenwindel als spezielle "Unterhose für nachts" anziehen. Frag ihn doch mal wie er darüber denkt. Es frustriert ihn ja wahrscheinlich auch, wenn immer das Bett nass ist, oder? Und mit 4 Jahren ist das noch völlig okay. Mein Sohn hat seit dieser Woche keine Windelhose mehr an und er ist schon 5 Jahre alt. Nun ist er stolz wie Bolle...:-)
Macht Euch keinen Stress damit....
LG von Saskia

Beitrag von gingerbun 17.05.11 - 21:35 Uhr

Ich denke mal dass Dein Sohn einfach zu fest schläft oder? Dann müsstest Du ihn entweder wecken (was ich für blöd halte) oder eben die Windel wieder ranmachen.
Britta