Brustwachstum?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nikon3000 24.05.11 - 20:21 Uhr

Sind eure Brüste kontinuierlich gewachsen? Oder schubweise??

ich hab so das Gefühl, meine sind am Anfang gewachsen und nun wieder in der 22 SSW

Beitrag von sarisarah 24.05.11 - 20:24 Uhr


Hm... Wenn ich recht überlege sind sie vor allem am Anfang gewachsen und jetzt hab ich in letzter Zeit (so seit der 19. Woche) immer mal wieder ein Ziehen und zeitweise auch ziemlich heftig.
(Bin jetzt in der 22. Woche)

Beitrag von carpediem01 24.05.11 - 20:28 Uhr

Hallo,

ich kann dir nur sagen das ich am Anfang von C auf D gesprungen bin!

SSW 22

Beitrag von uta27 24.05.11 - 20:31 Uhr

Schubweise!
Am Anfang war die Hölle, dit hat richtig dolle wehgetan und ick konnte nur mit BH pennen.
Dann war so um die 10.ssw Ruhe, nur jucken der Brustwarzen blieb.
Seit 2-3 Tagen wächst es weiter und tut auch wieder weh, nur nicht so dolle!
Wo soll das hinführen?
Ick muss erst ein 4.Kind bekommen, um Brustaua zu kriegen, toll!
In den anderen SS hatte ich das nicht bzw. ganz wenig!

Bin ab heute 23.ssw.
LG, Uta

Beitrag von nikon3000 24.05.11 - 20:34 Uhr

dann ist es ja bei uns um die 22 SSW quasi gleich.

Also, schubweise wachsen die Brüste:-p

Meine fühlen sich zur Zeit an wie damals als ich positiv getestet habe

Beitrag von uta27 24.05.11 - 20:55 Uhr

Bei mir fing das prallundaua-Gefühl erst 7.ssw an, aber stimmt! Genau so ist es jetzt! Nur nicht mit dolle aua.
Abtrocknen geht garnicht und ohne BH auch nicht.
Na dit kann ja noch wat werden, hab ja noch ca. 17 Wochen vor mir!
Liebe Grüße und drücken wir uns mal die Daumen, das dit Aua bald weg ist (groß können se ja bleiben, hihi)
Uta

Beitrag von taechst 24.05.11 - 20:39 Uhr

Hallo,

das ist ja witzig, bei mir ist das gleiche. viertes kind, riesen-busen bekommen und die ersten wochen mit solchen schmerzen, dass ich mich kaum mal schneller zu gehen wagte, geschweige denn die treppen etwas schneller runterzuhüpfen ;-)

Beitrag von uta27 24.05.11 - 20:52 Uhr

lustig!
Ich dachte schon, da ist irgendwat nich in Ordnung.
Hab schon 12 Jahre meines Lebens gestillt, die müssen sich nich so dolle darauf vorbereiten! #rofl

Hab meinem Alten schonmal richtig mitm Ellenbogen in die Rippe gehauen aus Reflex, weil er drankam und es so doll wehgetan hat. Hat mir richtig leidgetan, aber das war wirklich nicht mit Absicht.
Musste jetzt in dieser ss das erste Mal größere BHs kaufen, brauchte ick sonst nie!
rennen? Haha ging garnicht mehr ohne mit festhalten! (Da gucken denn auch die Leute komisch uff der Straße!
Mal schauen, wat beim 5. passiert, da wächst dann wohl ne dritte Brust? #rofl#rofl#rofl
LG, Uta

Beitrag von nina176 25.05.11 - 07:35 Uhr

Also ich bin seit gestern in der 7. SSW und merke bis jetz gar nix. Gut ganz am Anfang ein kleines bischen empfindlich, aber das war sonst vor der Mens immer viel schlimmer.

Ich mach mir schon Sorgen, dass was nicht sitmmt, weil ich sonst auch keine Anzeichen habe!

Ich hoffe, ich mach mir nur einfach zu viele Gedanken.

LG NIna