Lernstand 1. Klasse

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von maren2602 26.05.11 - 11:31 Uhr

Hallo,
unsere Tochter geht auf eine Deutsche Internationale Schule in den Vereinigten Arabische Emiraten.
Mich würde einfach mal interessieren, wie der Lernstand zur Zeit in Deutschland in der 1. Klasse ist.

Haben eure kida auch jeden Tag 6 Std Unterricht?
Wir haben hier den Thüringer Lernplan...

z. B. in Deutsch...

Schreiben sie wöchentlich kurze Diktate (kleine Sätze)
Vor ca. 4 Wochen haben sie begonnen mit der Schreibschrift.

Über Antworten freue ich mich...

Liebe Grüße aus den Vereinigten Arab. Emiraten
MAren

Beitrag von fee85 26.05.11 - 11:37 Uhr

Hallo Maren,


mein Sohn geht auch in die erste Klasse, er hat 4x in der Woche 6 Stunden, einmal 5 Stunden :-)


Die Kinder haben vor zwei Wochen mit der Schreibschrift begonnen, sie schreiben kleine Mini-Diktate und Mathetests (immer im wöchentlichen Wechsel).


Rechnen tun sie mittlerweile im Zahlenraum bis 30, also Plus und Minus, außerdem Geteilt und Mal, beim Malsätzchen sind können sie das 1x1, das 1x2 un das 1x3



Lg fee85

Beitrag von celina1002 26.05.11 - 11:54 Uhr

Hallo
Also unsere Tochter 1Kl. NRw hat bisjetzt haben das Mathebuch fast durch rechnen +und - bis 20 .Alle Buchstaben Druckschrift lesen und schreiben.
Ich kann nicht glauben daß Ihr das kleine Einmal eins schon habt das ist erst im 2 Schuljahr dran und dann 2 halbjahr.Und Test schreiben sie auch erst im 2. schuljahr warum auch es gibt noch keine Noten .Die Lehrerin weis auch so wie weit die Kinder sind.Ach und Tochter hat 3 mal 4 Std und 2 mal 5 wegen Englisch.

Beitrag von fee85 26.05.11 - 16:47 Uhr

Hallo,


doch, sie lernen schon das 1x1 ... ich weiss nicht ob das so üblich ist, oder ob sie besonders weit sind - keine Ahnung!

Mein Kind geht übrigens in Österreich (Tirol) zur Schule, vielleicht kommt daher der Unterschied


lg fee

Beitrag von fee85 26.05.11 - 16:53 Uhr

Achso, ja, dafür haben unsere Kids in der ersten Klasse kein Englisch ;-)


lg fee85

Beitrag von celina1002 26.05.11 - 17:39 Uhr

Achso Du bist aus Österreich das ist ja was anders da kenn ich mich nicht aus mit dem Lehrstand,ich dachte Du wärst aus Bayern.
LG Kathi

Beitrag von verena_22 26.05.11 - 12:09 Uhr

Hallo Maren,

Maximilian geht in Bayern in die 1. Klasse und er hat 2 mal 4 Stunden und 3 mal 5 Stunden!

In Deutsch haben sie alle Buchstaben bis auf das x und y durchgenommen, kennen tut er aber alle Buchstaben! Sie schreiben nur Druckbuchstaben. Sie haben jede Woche ein Liste mit Lernwörtern zum Üben und schreiben dann Freitags immer ein Diktat mit diesen Wörtern. Schreibschrift kommt erst in der 2. Klasse.

In Mathe haben sie die Zahlen bis 20 + und - auch dort werden regelmäßig Lernzielkontrollen geschrieben!
Das 1X1 kommt auch erst in der 2. Klasse im 2. Halbjahr!

Lg verena

Beitrag von mausmadam 26.05.11 - 14:01 Uhr

In der 1. Klasse schon 6 Stunden, 4x Woche?!

Das ist aber heftig..... puh......

Wir hatten, als ich zur Grundschule ging, von 8 UHr bis 11:30 Uhr Schule.... Das waren noch Zeiten,.....

Beitrag von binavh 27.05.11 - 11:22 Uhr

das stimmt, ganz schön lange! mein sohn 1. klasse in niedersachsen hat 5x 4 std ( 8:15 - 11:45)

Beitrag von sarahg0709 26.05.11 - 14:05 Uhr

Hallo Maren,

meine Tochter hat Mo-Do jeweils 5 Stunden, Freitag 4 Stunden Schule.

Sie geht in die 2. Klasse und hat gerade eben mit der Schreibschrift angefangen.

Einzelne Wörter/kleine Sätze als Diktat hat es nur mal als Übung gegeben, machen sie aber nicht regelmäßig.


LG aus Bayern #sonne

Beitrag von martina75 26.05.11 - 14:52 Uhr

Hallo,
wir kommen aus NRW und unser Sohn hat 3x5 Stunden, 1x4 Stunden und 1x 3 oder 4 Stunden (wenn Förderunterricht ansteht).
Die Buchstaben haben sie jetzt durch und fangen jetzt mit der Schreibschrift an. Das gehört zwar zum Lehrplan des 2ten Schuljahres, aber da sie so gut durchgekommen sind und das nächste Schuljahr kürzer ist, wollen sie die Schreibschrift jetzt noch bis zu den Ferien durchziehen.
In Mathe rechnen sie +/- bis 20, ich denke, die Bücher (wir haben hier 2) werden sie auch rechtzeitig bis zu den Ferien durchhaben.
Die Lehrerin macht unregelmäßig Lernstandskontrollen, also eine Art Test.
LG,
Martina75

Beitrag von dani.m. 26.05.11 - 16:45 Uhr

Hallöchen aus Thüringen!

Bei uns gibt es maximal 1 Tag 6 Stunden (Ganztagsschule, die anderen Tage gibts Arbeitsgeminschaften und Hortbetreuung), sonst 4.
Schreibschrift haben sie schon vor den Osterferien angefangen - hängen aber lt. Lehrerin hinterher #augen
Diktate schreiben sie wohl auch ab und zu, aber eher Sätze aus dem Buch ab.

Beitrag von kikou 26.05.11 - 16:46 Uhr

Hallo Maren,

Meine Kinder gehen auf eine deutsch-französische Schule in Frankreich. Hier wird nach dem baden-württembergischen Lehrplan gearbeitet.
Schulunterricht: 4x pro Woche von 8.30h - 16.30h, also 4x6 Stunden, ab der dritten Klasse kommt auch noch der Mittwoch vormittag hinzu.

Deutsch:
Ja, hier werden auch schon kleine Satzdiktate geschrieben. Auch die ersten kleinen "Aufsätze" (also kurze Nacherzählung einer Bildergeschichte) hab ich neulich im Heft gesehen, da hab ich ganz schön gestaunt.
Hier wird von Anfang an in Schreibschrift geschrieben.
Es fehlen aber noch ein paar Buchstaben/Laute.

Mathe: + und - bis 20, mit Geld rechnen

Sachkunde: gerade ist der Zahn dran, vorher war's der Apfel

Französisch:
Alle Buchstaben und "einfache" Laute sind gelernt, jetzt beginnen die Kinder so langsam, kleinere Texte mit Vorlagen zu schreiben.

Viele Grüsse aus Frankreich,
Kikou

Beitrag von maren2602 26.05.11 - 17:56 Uhr

Hallo Kikou...

Also habt ihr auch 3 Sprachen :) Bei uns ist es allerdings Arabisch. Das heisst nicht nur die Sprache, sondern auch die Schrift.
Aber Kids lernen ja eh schneller und besser als wir in unserem Alter .

Danke, an alle, die mir auf meine Frage geantwortet haben...


liebe Grüße aus Dubai

Maren