wie stark habt ihr nach fehlgeburt geblutet ohne ausschabung??

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von zuckersweet23 26.05.11 - 16:06 Uhr

hallo ihr lieben urbis, ich hatte vor kurzem eine frühe fehlgebuert, nun jetzt meint meine ärztin das ich am abbluten binn, und dass nicht gerade wenig ,hattet ihr das auch so schlimm?? und ganz nebenbei fühl ich mich auch schlapp, und leichte kopfschmerzen hab ich auch . danke für eure antworten #stern

Beitrag von ensar 26.05.11 - 16:11 Uhr

wann war denn deine fg??

also ich hatte eine am 18.05. ohne as, am ersten tag war es relativ viel, danach nur noch, wenn ich auf der toi war. bei mir hat die blutung vielleicht nur eine woche gedauert, so nach drei tagen waren es nur schmierblutungen.

ich wünsche dir alles gute und viel kraft

gruß

Beitrag von zuckersweet23 26.05.11 - 16:18 Uhr

oh das ist ganz kompliziert bei mir, ich wusste gar nicht das ich ss war ich hatte am 6.5 meine blutung , und dann am 16 wieder ganz leichte blutung bin dann ins kkh und da wurde festgestellt das ich ss war .und jetzt blute ich recht stark seit dienstag also ich dachte ich hatte meine periode am 6.5 . aber ist dann wohl abgegangen

Beitrag von ensar 26.05.11 - 16:25 Uhr

schon komisch,

haben die ärzte gesagt, dass alles raus ist?? ich würde an deiner stelle, wenn es bis morgen nicht weniger wird, mal morgen früh zum arzt gehen.

Beitrag von brina-tanja 26.05.11 - 17:18 Uhr

hallo
ich hatte ca 5 tage lang starke blutungen, danach eine woche schmierblutungen. schlapp und ausgelaugt fühlte ich mich auch
lg

Beitrag von ernabert 26.05.11 - 17:47 Uhr

Bei mir war es auch wie bei der Vorrednerin:
5 tage starke Blutungen, dann noch ca 7 Tage leichtere Blutungen. Schmerzen waren ähnlich wie bei der mens, teilweise sehr unangenehm aber noch aushaltbar.

Kopfschmerzen hatte ich nicht...

Beitrag von sterngold 26.05.11 - 21:38 Uhr

hallo

ich hatte vor 5 monaten eine mit twins und ich habe solche tropfen bekommen das sich alles zusamm zieht die blutungen hatte ich ca.6 tage aber die tropfen waren doll ich hatte kopfweh ,übelkeit und ich konnte nicht lesen die schrift tanzte übers blatt...

lg yvonne