Laute Musik schlecht fürs Baby??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von curryfee 27.05.11 - 12:26 Uhr

Hey ihr Lieben,

habe mal 'ne Frage an euch.

Bei uns im Dorf ist morgen Abend ein großes Fest, da würde ich gerne hin gehen.
Nun kann man sich das so vorstellen, dass das ganze sich in einer Halle abspielt, es jedoch auch einen großen Außenbereich gibt.
Nun meinte meine Schwiegermutter, dass das doch sicherlich viel zu laut sei und meinen Babys schaden könnte.
Was meint ihr? Hat sie wohl recht und ich sollte besser nicht hin? Irgendwie bin ich jetzt doch am hadern...

Versteht mich nicht falsch, ich möchte da keine große Sause feiern,sondern mich einfach mit ein paar alten Freunden, die extra für den Abend wiederkommen, nach draußen stellen und etwas schnacken.
Werde sicher nciht länger als 2 Stündchen dort bleiben und mich halt auch nicht in der Halle aufhalten (wegen Gedränge, Rauch, Lautstärke etc.).
Bisher war ich auch SS noch nicht feiern, nur immer gemütlich mit Freunden zusammen sitzen, grillen, Biergarten etc.

Aber morgen Abend würd ich schon gern los...

Achso, bin inzwischen in der 31. Woche mit Zwillingen schwanger. Die SS läuft bisher super, ohne jegliche Beschwerden. Beide Babys sind topfit und super entwickelt und ich habe keinerlei Probleme.

Also, was würdet ihr machen??

Beitrag von whiteline82 27.05.11 - 12:29 Uhr

würde sagen: viel spaß! lass es dir gut gehen, dann geht es deinen twins auch gut!! solltest dich nicht direkt neben die boxen stellen, aber sonst schadet das nicht...

Beitrag von bald3fachmama 27.05.11 - 12:30 Uhr

huhu

ich wird sagen viel spass morgen;-)
lg

Beitrag von jenna26 27.05.11 - 12:32 Uhr

Hallo

solange du dich nicht neben ne Box stellst die voll aufgedret ist, würde ich gehen.
Ich höre beim putzen laute musik und habe das in der esrtaen ss auch gemacht und mein Sohn hört sehr sehr gut (was er hören will :-p)

LG Jenna

Beitrag von britta85 27.05.11 - 12:33 Uhr

#augen Ach quatsch ab hin da! Bei uns is morgen auch Dorffest und ich geh nicht nur hin sonder wohn auch gleich noch neben dran! Du wirst dich ja nicht neben die Boxen stellen, oder? Guck nur das keiner dich vollqualmt, dass fänd ich blöd, aber wenn es draußen und drinnen ist kein Thema!

Viel Spass morgen#winke

Beitrag von chatta 27.05.11 - 12:34 Uhr

Hey,

bin selbst in der 30. Ssw mit Zwillingen und ich würde hingehen. War auch selbst vor 2 Wochen auf einem Konzert, die Beiden haben sich nicht gemukst, Papa hat ja auch Bass gespielt #verliebt. Wenns zu anstrengend wird, merkst Du´s schon.


LG und viel Spass,
cha

Beitrag von henzelinos 27.05.11 - 12:39 Uhr

Ich besuche am 05.06 das Herbert Grönemeyer Konzert in Berlin ....... mein im Moment jüngster war damals auch im Bauch schonmal mit und findet Herbert super :-D
Im August habe ich vor noch das Unheilig Konzert in Berlin zu besuchen .....

Also ich denke alles was für Mama gut ist, ist auch fürs Baby gut. Wichtig ist das man sich 100 % fit fühlt.

Beitrag von lilja27 27.05.11 - 12:46 Uhr

Also das wirst du spüren können ob es deinen Babys gefällt.
Ich war im Kino gewesen dort war es wirklich sehr laut...und meine kleine hat nur noch terror gemacht, getreten geboxt sich bewegt...

Also einfach ausprobieren....notfalls musst du eben wieder gehen oder ihr verzieht euch in eine ruhigere ecke.

lg

Beitrag von bella212 27.05.11 - 12:59 Uhr

Wenn's dir körperlich gut geht dann würd ich an deiner stelle hingehen. Sei halt sprungbereit falls es dir nicht gut gehen sollte. Da dürfte dann auch niemand böse sein.
Ich selber bin auch mit twins ss. Und kurz nach dem pos. Test bin ich auf's Stuttgarter Frühlingsfest gegangen. Waren auch im zelt u. haben schön gefeiert. Wo's mir nach gehen war, sind wir ohne zögern gegangen.
meine sis hat ja auch twins, u. sie war damals in der ss-schaft mit uns im Legoland u. ist sogar paar dinge gefahren, weil's ihr einfach gut ging.

also lass es dir gut gehen

lg bea 9ssw mit 2#herzlich

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 27.05.11 - 13:51 Uhr

Meine Maus mag laute Musik.
Sie ist in letzter Zeit so ruhig, was mich wahnsinnig macht. Ich will spüren, dass alles ok ist ;-)
Wenn ich laute Musik anmache und am besten noch mitsinge, wird sie aktiver. Das freut mich dann natürlich *ggg*
Ich glaube nicht, dass es schadet. Sooo laut wie du die Musik hörst, hört dein Baby sie ja doch nicht. Sie ist in deinem Bauch gut geschützt. Also, viel Spaß!!!!