Kann ich heute schon die Donauwellen für morgen zubereiten?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von julchen55 28.05.11 - 16:20 Uhr

Hallo ihr alle,

ich wollte für morgen Nachmittag das erste Mal ein Blech Donauwellen machen.
Hab ich noch nie vorher.

Kann ich das heute fertig machen, obwohl es für morgen ist, oder matscht das durch?

Herzlichen Danke
Jule

Beitrag von dani001234 28.05.11 - 17:13 Uhr

hallo,

wenn ich mal eine donauwelle mache dann bereiten ich den teig auch oft einen tag vorher zu bzw. backen den und am nächsten tag kommt die creme und schokoguss dazu. macht meine mutter auch so.
oft schmeckt ein kuchen(teig) am tag danach besser, nämlich wenn
er schön durchgezogen ist #mampf

kannst den also heute schon ruhig machen.

gruß

Beitrag von lilaluise 28.05.11 - 18:34 Uhr

Nein das matscht nicht durch- ich hab neulich an einem Sonntag Donauwelle gemacht und wir haben bis Mittwoch davon gegessen!

Beitrag von masinik 28.05.11 - 19:23 Uhr

Hallo Jule,

ich mache Donauwellen auch immer einen Tag vorher.
Vor allem muss ja auch die Puddingmasse obendrauf und die Schoko-Glasur auskühlen bzw. kalt werden.

Und matschig wird gar nichts.

lg,
viel Spaß beim Backen,
masinik

Beitrag von julchen55 28.05.11 - 21:14 Uhr

Danke für eure Antworten!

Beitrag von mathildarosine 29.05.11 - 10:20 Uhr

Sicher, die schmecken ein paar Tage lang gut, wenn sie kühl stehen. (Keller oder so)