ich bin mit EHEC im krankenhaus

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mona1879 29.05.11 - 07:14 Uhr

hallo ihr lieben,

ich schreibe jetzt mal kurz von mir. ich weiß hier im forum wird es nicht so gerne gesehen, wenn man von nicht so schönesn sachen bereichtet, aber ich tu es jetzt totzdem mal.

hier sehen das ja viele ehec als panikmache an und ich muss sagen bis freitag dachte ich das auch.

am freitagabend habe ich schlimmen blutigen durchfall bekommen und ich dachte mir noch das kann doch nicht wahr sein.

ich bin dann sofort in die uniklinik und bin dann auch gleich auf die isolierstation gekommen.

mir geht es zum glück noch gut. der durchfall ist weg und meine blutwerte sind gut. jetzt steigt von tag zu tag die wahrscheinlichkeit das ich kein hus bekomme.

aber ich kann auch sagen meinen zimmer nachbarn geht es nicht so gut. hier höre ich dinge die ich lieber nicht hören würde.

hus in der schangerschaft ist so ziemlich das schlimmste was passieren könnte. man könnte da nicht viel machen, ohne das baby zu schädigen.

ich werde hier wie ein rohes ei behandelt: die schwangere mit ehec!
gestern abend ist sogar der herr professor hereingeschneit, obwohl ich nur kassenpatientin bin.

also bitte keine panik aber verzichtet doch einfach so lange, bis man weiß was hier eigentlich los ist auf rohkost und haltet ausreichend hygiene (händewaschen).

lieben gruß
mona

Beitrag von morgainelafey 29.05.11 - 07:19 Uhr

Liebe Mona!!!

Ich wünsche dir alles, alles Glück, was gerade unterwegs ist, dass es dir und deinem Baby auch weiterhin gut geht und die ganze Sache relativ glimpflich ausgeht!

Auch danke ich dir für deine Ehrlichkeit! Ich hab mich selber schon als hysterisch gesehen, weil ich kein
Obst und Gemüse kaufe und mir jede Std. die Hande mit Desinfektionsmittel einsprühe, da ich mit vielen Menschen zusammen arbeite.

Halte uns doch auf dem laufenden, ich würde mich freuen zu hören, dass du bald wieder fit und zu Hause bist!!!


LG,
Manu

Beitrag von xylina 29.05.11 - 07:19 Uhr

Ich wünsch dir gute Besserung und das du den Virus bald los wirst und alles gut verläuft.
#klee

LG
Sabine

Beitrag von claude2010 29.05.11 - 07:23 Uhr

#kleeGute Besserung#klee

Beitrag von babyjoker 29.05.11 - 07:27 Uhr

Die gute besserung #klee habe dir auch eine pn geschickt :)

Beitrag von semasw 29.05.11 - 07:30 Uhr

alles gute
du hast echt richtige probleme und ich mache mein kopf kaputt wegen meinem blöden typ

gute besserung !!!!

Beitrag von aubergine 29.05.11 - 07:32 Uhr

wünsche dir vin herzen gute besserung. halte uns auf dem laufenden!!!!!!#winke

Beitrag von lelutu 29.05.11 - 07:32 Uhr

Vielen Dank für Deinen Bericht. Ich wünsche Dir alles Gute und dass es Dir und Deinem Würmchen ganz bald wieder besser geht!#klee

Beitrag von bussibiene 29.05.11 - 07:35 Uhr

Oh je, Gute Besserung #klee

ich wünsch dir und deinem Zwerg Alles Gute,auch deinen Zimmernachbarn wünsche ich viel Glück...

mensch sowas... wir verzichten bisher lieber ganz auf Obst und Gemüse...

Danke für deinen Beitrag,ich denke das wird doch einigen einen Denkanstoß geben...

Lg#herzlich

Beitrag von sweet-dreamy 29.05.11 - 07:49 Uhr

Gute Besserung weiter an dich und meine Daumen hast du, dass dich das HUS verschont!

Beitrag von monsterlein 29.05.11 - 07:52 Uhr

Guten morgen!
Auch ich bedanke mich für deine Ehrlichkeit und wünsche Dir von ganzen #herzlich gute Besserung!!! #klee

Weist Du den von was es gekommen ist, was Du gegessen hast?


Alles Liebe und Gute!!

Beitrag von bellini79 29.05.11 - 08:00 Uhr

Liebes monsterlein....
es ist doch okay das du deinen Beitrag geschrieben hast, auch wennn es keine schöne Nachricht ist!#danke

Ja das ist wiedermal eine sehr unschöne Sache mit dem EHEC :-(

#klee und umsomehr wünsche ich dir das du ganz schnell wieder gesund wirst und nicht mehr so lange im Krankenhaus liegst!

Gute Besserung und alles Liebe und Gute für dich und dein Kleines #herzlich

Beitrag von monsterlein 29.05.11 - 08:05 Uhr

Ich bin nicht im KH, sondern mona1879!!!

Beitrag von mausimaus18 29.05.11 - 08:07 Uhr

hi mona,


ganz liebe grüße von uns und gute besserung. du und dein krümel wirst da schon gesund raus gehen und in ein paar wochen, wenn dein baby da ist darüber lachen!

aber eine frage habe ich noch

was ist "hus"

ich habe das bisher sehr locker gesehen mit dem ehec, wie alles andere was bisher war auch... ui, das es dann aber doch so schnell gehen kann. ups!
sollte vll doch auf rohkost verzichten und mein desi. wieder einpacken.

liebe und beste grüße von uns 4

Beitrag von windsbraut69 29.05.11 - 08:26 Uhr

HUS ist das große Problem bei EHEC:

http://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%A4molytisch-ur%C3%A4misches_Syndrom

Gruß,

W

Beitrag von lialein 29.05.11 - 08:08 Uhr

Ich wünsche euch alles Gute...
Gute Besserung #herzlich

Beitrag von gg82abt 29.05.11 - 08:15 Uhr

Liebe Mona,

alles gute dir und das du bald wieder fit bist.
Gut das du schnell ins Krankenhaus bist.

Viel #klee für dich und dein Baby

LG Simone 19.SSW

Beitrag von sephora 29.05.11 - 08:32 Uhr

Hallo Mona, ich wünsche dir alles alles Gute und drücke dir fest die Daumen, dass die Werte so gut bleiben.
Es stimmt, hier wird die Angst von manchen als Panikmache abgestempelt und ich finde aber, diese Angst ist eine Berechtigte!

Weißt du denn wie du dich angesteckt hast??
Lg

Beitrag von feuerengel26 29.05.11 - 08:39 Uhr

hallo liebe mona!!!

ich muss sagen ich habe sehr angst vor dem virus aber trozdem bin auch ich dir dankbar für diese ehrlickeit weil wenn wir alle ehrlich sind jede hat doch angst aber wir sind nicht immer so ehrlich wie du!!!

wünsche dir alles alles gut und werde schnell gesund und komm bald mit deinem baby wieder gesund nachhause


lg feuerengel 26 26ssw#klee

Beitrag von nikon3000 29.05.11 - 08:50 Uhr

Gute Besserung

#klee#herzlich

Beitrag von pinkbaby82 29.05.11 - 09:33 Uhr

von mir auch GUTE BESSERUNG!! #klee

und das ihr beide bald wieder gesund nach hause könnt!!!

auf rohkost verzichten ist ziemlich hart... hab mir jetzt dosen-obst gekauft, kein vergleich!!
werde aber durchhalten ;-)

liebe grüße
pinkbaby

Beitrag von waiting.for.an.angel 29.05.11 - 10:13 Uhr

Gute Besserung!!!

dieser sch....keim!!!!!

Beitrag von luana-7 29.05.11 - 10:21 Uhr

Gute Besserung alles gute und dass Du bald wieder nach Hause kannst#klee#klee#klee

Beitrag von schellenbergi 29.05.11 - 10:42 Uhr

ich wünsche dir auch alles Gute... also ich hab schon auch Schiss vor diesem Keim/dieser Krankheit... mein Mann stempelt das auch alles nur als Panikmache ab und naja ich seh das halt net so... vorallem wir als Schwangere sind doch da ganz anders, oder? Wir machen uns ja eh über alles nen Kopf und wenn dann sowas noch ist, denken wir doch erst Recht drüber nach was wir essen "dürfen" und was nich...

Kannst ja mal weiterhin berichten wie es dir im KH so geht und weißt du wo du dich angesteckt hast?

Beitrag von quicknick 29.05.11 - 10:43 Uhr

Liebe Mona,

da fehlen einem fast die Worte! von Herzen gute Besserung.
Ich denke, du sprichst mit der Angst vor EHEC vielen aus der Seele, aber nur wenige geben es gerne zu. Ich wünsche dir, dass alles gut verläuft und du und dein Baby unter deinem Herzen keine Folgen davon tragen.

Fühl dich fest gedrückt!!!!

VLG Nicole

  • 1
  • 2