Toskana - was sollte man unbedingt gesehen haben?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von susi.k 31.05.11 - 10:30 Uhr

Hallo,

wir haben zwar einen Reiseführer, aber ich mag lieber Tipps von Leuten die bereits dort Urlaub gemacht haben.
Wir sind in Camaiore, das liegt etwa 20km von Lucca entfernt.
Freue mich über viele Ausflugs-, Einkaufs-, und Restauranttipps.

LG,
Susi

Beitrag von kruemlschen 31.05.11 - 11:21 Uhr

Hallo,

Einkaufs- und Restauranttipps kann ich Dir keine geben, aber ich würde umbedingt Tagesausflüge nach Carrara (Marmor) und Volterra (wuuunderschöne Stadt) machen. Das lohnt sich, auch wenn man bissl fahren muss!
San Gimignano ist auch sehr sehenswert, aber von Lucca doch ziemlich weit entfernt.

LG K.

Beitrag von susi.k 31.05.11 - 12:27 Uhr

Hallo,

lieben Dank, das ist doch schon was. Da kann die Planung jetzt beginnen!

LG,
Susi

Beitrag von cooky2007 31.05.11 - 11:47 Uhr

Lucca alleine ist toll. War der schönste Ort und wir sind viel unterwegs gewesen.
Siena und Florenz sind ein Muss.

Beitrag von susi.k 31.05.11 - 12:28 Uhr

Das ist ja toll, dann haben wir uns hoffentlich die richtige Gegend ausgesucht!

LG,
Susi

Beitrag von dunija 31.05.11 - 16:50 Uhr

Unbedingt Cinque Terre...sooo schön! Man kann dort in den Ortschaften auch lecker Fisch essen! Lucca selbst ist auch sehenswert, es gibt einen schönen Aussichtsturm über die ganze Stadt. San Gimignano wurde ja auch schon erwähnt: vielleicht etwas weiter weg, aber sehr schöne Stadt mit vielen, vielen wirklich tollen Möglichkeiten zum Wein kaufen (Habe dort sehr guten Vernaccia gekauft)! Ansonsten sind Florenz und Pisa auch sehenswert!

Beitrag von susi.k 01.06.11 - 11:09 Uhr

Hallo,

mmmhhh lecker Fisch, beim Lesen läuft mir jetzt schon das Wasser im Mund zusammen.
Cinque Terre sagt mir gar nichts, muß ich mal auf der Karte schauen.
Vielen Dank für Deine Tipps.

LG,
Susi

Beitrag von bluehorse 03.06.11 - 16:02 Uhr

Hallo,

wann fahrt ihr denn? Wir fahren nächste Woche (meine Eltern wohnen dort).
Ihr werdet wahrscheinlich Lido di Camaiore sein?
Wenn du das noch liest und Fragen hast, kannst du dich ja nochmal melden.

LG bluehorse

Beitrag von susi.k 03.06.11 - 21:44 Uhr

Hallo,

wir fahren erst im August, bin aber schon etwas am planen.
Wir sind in Orbicciano. Lido d. C. sind laut Vermieter 23 km entfernt.

Kannst du uns einen schönen Strand empfehlen? Wenn ich mir die Fotos mit den Liegestuhlreihen ansehe dann vergeht mir etwas die Lust auf Strand. Gibt es irgendwo Strände ohne diese Tourimeilen?

Auch würden mich noch nette Restaurants in der Nähe interessieren.

LG und einen tollen Urlaub,
Susi

Beitrag von bluehorse 03.06.11 - 22:28 Uhr

Hallo,

im August werden wir auch wieder dort sein :-)

Strände ist dort so ein Thema. Es gibt ein paar freie Strände (z.B. in Lido di Camaiore, Pietrasanta, Marina dei Ronchi (in den Dünen)), die kostenlos sind, dafür im Sommer aber voll und sie werden nicht gesäubert, es ist aber immer eine Badeaufsicht da. Alle anderen Strände kosten Geld, und das nicht zu knapp. Man darf zwar am Strand entlanglaufen, aber sich nicht einfach irgendwo hinlegen. Im August haben die Italiener selbst Urlaub und dann ist da richtig was los.

Restaurants, wo wir gerne hingehen: Ristorante La Pieve (http://www.ristorantelapieve.it/index.php), Osteria lo Spietato (liegt an der SP1 kurz vor Camaiore) oder Le Meraviglie in Montemagno (etwas feiner). Man muss aber immer reservieren, sonst bekommt man keinen Platz.

Es gibt dort ganz viele tolle Dinge anzuschauen - ich war jetzt schon so oft dort und lerne immer wieder neue Ecken kennen. Wenn du schreibst, was euch interessiert, kann ich euch vielleicht noch Tipps geben.

LG bluehorse

Beitrag von susi.k 04.06.11 - 20:33 Uhr

Hallo,

das mit den Stränden habe ich mir fast gedacht. Welchen könntest du davon am ehesten empfehlen, es darf ruhig etwas Fahrzeit sein?

Vielen Dank für deine Restauranttipps, habe ich mir alles notiert!

Von den Sehenswürdigkeiten her sollten es eben hauptsächlich Sachen sein die auch die Kids (6-14J.) interessieren. Ab und an auch einmal eine Stadtbesichtigung werden sie aber schon auch überleben. Meine Tochter mag sich gerne Pisa ansehen, da waren wir schon mal als sie 2 Jahre alt war.

Ich freue mich auf jeden Fall über jeden Tipp!

LG,
Susi

Beitrag von bluehorse 04.06.11 - 21:31 Uhr

Hallo,

wir waren im letzten Sommer meist in Marina dei Ronchi in den Dünen. Wir fanden das vom Strand her ganz schön. Ist aber einiges an Fahrerei und - wie überall am Strand - ein Parkplatzproblem (vorsichtig sein, nicht an Einmündungen parken, die schleppen gerne ab).

Mit den Kids waren wir im Pinocchio-Park in Collodi (www.pinocchio.it). Dort ist die Geschichte dargestellt. Ist aber kein typischer Freizeitpark. Gegenüber ist die Villa Garzoni mit einer tollen Parkanlage. Außerdem waren wir im Parco Preistorico – Dinosaurierpark in Peccioli (www.parcopreistorico.it). Aber dafür sind deine Kids vielleicht schon zu groß?

Außerdem kann ich empfehlen:

- Lucca (auf den Turm im Palazzo Guinigi steigen - da hat man einen tollen Blick)
- Pisa (auf Taschendiebe achten!)
- Viareggio (Einkaufen, Strandpromenade, Hafen)
- Camaiore (7.-15.8. Markt - Ferragosto)
- Pietrasanta
- Massa (hat eine nette Burganlage)
- Carara (in/durch die Marmor-Berge fahren, ev. Höhle besichtigen, sehr interessant)
- Sarzana
- Portovenere / Cinque Terre
- Siena
- San Giminiano
- Überhaupt das Chianti-Gebiet (aber von den Straßen her wird´s einem leicht schlecht)
- Volterra
- Abtei San Galgano (tolle Ruine)
- Vinci (Museum Leonardo da Vinci)
- Eine weite Fahrt, aber toll: Maremma - Grosetto - Tarot-Garten von Niki de Saint Phalle (Giardino Dei Tarocchi - Pescia Fiorentina - Capalbio)
- Sant’Anna di Stazzema (Gedenkstätte, Massaker von Deutschen an Italienern - wenn euch das vom Thema nicht zu bedrückend ist)
- Solltet ihr euch für Klassik interessieren: Festival Puccini (Torre del Lago) - Kinderkarten gibt es für 1 Euro.

Du mußt halt mal schauen, was euch davon interessiert.

LG bluehorse

Beitrag von susi.k 05.06.11 - 13:35 Uhr

Hallo,

Mensch hast du dir Mühe gegeben. Vielen vielen Dank für die vielen tollen Tipps. Da werden unsere 3 Wochen ja kaum reichen.

Dir wünsche ich ersmal tolle Tage da unten mit viel #sonne.

LG,
Susi

Beitrag von midget83 04.06.11 - 10:15 Uhr

Siena

Beitrag von susi.k 04.06.11 - 21:00 Uhr

Steht auf dem Programm, vielen Dank!