Fühle mich so unschwanger 5 ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ab12 31.05.11 - 13:38 Uhr

Hallo an alle "frühschwangeren",
ich freue mich riesig, dass wir positiv getestet haben, aber so 100 % ig stellt sich die Freude noch nicht ein. Bis darauf, dass meine Brüste etwas schmerzen habe ich nichts. Kein Unterleibsziehen, keine Übelkeit. Nichts!! Mache mir natürlich viele Gedanken, aber das kennt ihr bestimmt. Habe mir den ersten FA-Termin erst für 6+1 geben lassen. Solange muss ich noch durchhalten und hoffen dass alles passt.
Wer vonEuch hat sich ebenfalls so unschwanger gefühlt und es war alles ok?
Danke

Beitrag von esme1984 31.05.11 - 13:41 Uhr

hi du bist erst 5 woche da passiert meist nicht viel bei mir fing es erst in der 7 woche an.... und sei froh wenn du keine übelkeit hast...

es ist schrecklich....

lg

Beitrag von aliane 31.05.11 - 13:42 Uhr

Hi,

mach dir nicht so einen Kopf.

Die Übelkeit und die Schwäche kommt noch früh genug.
Und da nicht jede Frau gleich ist ... kannst du dich eigentlich noch freuen keine Beschwerden zu haben.

In der 5SSW ist noch alles drin... also abwarten.... Geduld musst du schon haben. Du wirst sehr viel geduld die Zeit über in der SS beweisen müssen.

Gruß, Aliane

Beitrag von traumkinder 31.05.11 - 13:43 Uhr

na nu mal gaaaanz langsam mit den jungen pferden!!!



du wirst dich noch umgucken über die vielen wehwehchen, also geniess noch die ruhe vor dem sturm!

Beitrag von diana-1984 31.05.11 - 13:43 Uhr

#winke
Bin zwar nicht mehr frühss ;-)
aber ich habe, bevor mein Bauch wuchs, gar nichts gemerkt von der SS. Bis ca 11SSW, dann explodierte ich förmlich ;-)

VG #blume
Diana (17+4)

Beitrag von kleinehexe74 31.05.11 - 13:53 Uhr

Hey,

bis auf harte und schmerzende Brustwarzen hatte ich auch etwa bis 5+4 keine Anmzeichen. Erst letzten Fr war mir das erste mal wirklich übel. Morgen habe ich bei ES+2/3 meinen ersten FA Termin.

Ich habe mir auch erst Gedanken geamcht, dass ich nichts merke, aber das kommt vielleicht noch- und wenn nicht- eine Kollegin von mir hatte die ganze SS durch keinerlei Beschwerden.

LG

Beitrag von joemy 31.05.11 - 15:03 Uhr

Ich bin jetzt in der 9. Woche und hatte bis vor zwei Wochen auch keinerlei Anzeichen. Dann kam die Müdigkeit *gähn*! Und sie ist seither geblieben. Ist schon anstrengend, wenn man den ganzen Tag einfach nur müde und fertig ist und nur noch schlafen könnte. Ich bin nur froh, dass ich nicht wirklich Übelkeit habe. Sobald ich mal für mehrere Stunden nichts esse, habe ich ein flaues Gefühl im Magen, das sich aber nach dem Essen für ein, zwei Stündchen wieder legt. Ist also halb so wild.

Nur diese ständige Müdigkeit... ich hab das Gefühl, ich werde überhaupt nicht mehr richtig wach.

...und waaarte jeden Tag sehnsüchtig auf Feierabend. Wochenende ist am Schönsten, da ist Schlafenszeit #huepf

Beitrag von carving81 31.05.11 - 19:09 Uhr

Hallo,

mir geht's im Moment genauso wie dir. Hab nur Brustschmerzen und ein wenig mehr Hunger als sonst.
Hab am So. positiv getestet und bin jetzt vermutlich in der 5.ssw. Mein 1.FA-Termin ist erst am 16.06.

Denke aber, dass es ganz normal ist. Einige haben es ja schon gepostet.
Also genießen wir die beschwerdefreie Zeit! ;-)
Es wird schon alles in Ordnung sein!

Alles Gute für dich #klee!
LG
carving81