Ab wann wieder Pille?

moorgeist79
Ehrwürdige Schildkröte
[1] 02.06.10, 20:18

Moin,

ich habe vor 29 Tagen entbunden, stille voll. Aber Jette schläft schon seit drei Wochen durch. Also keine verhütende Wirkung durchs Stillen.
Ab wann darf ich wieder anfangen die "Stillpille" zu nehmen?? Mit "Regenmützen" ist echt grauenhaft... und direkt das vierte hinterher wollte ich nicht wirklich...das hat noch ein gutes Jahr Zeit :-)
Ich hab vom letzten Kind noch eine Blisterpackung überbehalten ;-)

LG

rosaluc
Urbiasaurus
[2] 02.06.10, 21:41

Hallo,

mein Freuenarzt sagte man darf sie erst nach 6 Wochen anfangen zu nehmen, wenn
man voll stillen tut wegen den kleinen.

Lg Sabrina

darkphoenix
Ehrwürdige Schildkröte
[3] 03.06.10, 09:06

hab auch die Info bekommen nach Abschluß des Wochenbettes (6-8 Wochen nach Entbindung). Stand auch so (glaub ich zumindestens) in der Packungsbeilage.

engelchen32
Weise Eule
[4] 03.06.10, 15:52

mein Frauenarzt hat mir die 3 monatspritze empfohlen damals weil das kleine ja die Pille mitdrinkt wenn man stillt....

Lg Daniela

sallycat
Weise Eule
[5] 03.06.10, 17:07

... aber die Inhaltsstoffe der Spritze stoppen doch auch nicht vor der Brust?!

moorgeist79
Ehrwürdige Schildkröte
[6] 09.06.10, 15:18

selbst die aus der Hormonspirale
ich nehme seit 1 Woche jetzt Pille, Gyn sagte, es wäre ok.
Ich hab ja eine Tochter, dann ist das nicht so schlimm, das ist nur bei Jungs nicht so dolle.
Man soll ja nach manchen Gyns auch 6 Wochen auf Sex verzichten.....ich würde eingehen! ;-)
Das ist fast so schlimm, wie mit Gummi...
Aber da Jette set der 2. Lebenswoche 7-8 Stunden durchschläft, wäre ohne Verhütung schnell nummer 4 unterwegs...und das hat wohl noch Zeit