Dieser Club ist privat und kann nur von Mitgliedern eingesehen werden.

Hier sind alle willkommen, die schon länger auf ihr Wunschkind hoffen und dieses noch nicht im Arm halten dürfen, sei es
- weil es aus den verschiedensten Gründen einfach nicht klappen will
- der Weg über die Kiwu- Klinik noch nicht den gewünschten Erfolg gebracht hat
- Fehlgeburten einem das Glück wieder entrissen haben
Wir möchten uns auf unserem Weg gegenseitig unterstützen und uns Mut machen. Manches möchte man nicht in einem öffentlichen Forum diskutieren, hier bleibt alles unter uns.

Entstehungsgeschichte / Motivation

Ich selbst hatte im letzten Jahr drei Fehlgeburten und habe auf Urbia ein paar nette Mädels mit den unterschiedlichsten Geschichten kennengelernt, die mich in dieser Zeit sehr unterstützt haben. Bei ein paar von ihnen hat es aus den oben genannten Gründen ebenfalls noch nicht geklappt. Aber es sind auch einige erfolgreiche Geschichten vertreten, die neue Mitglieder vielleicht anregen, sich nicht entmutigen zu lassen.
Hier können wir über alles reden und hilfreiche Tips austauschen zu Zyklusproblemen, Zyklusbeobachtung (Tempi, Ovus, etc.), Möglichkeiten der künstliche Befruchtung, Ursachenforschung, Trost und Zuversicht für Sternenmamas spenden und vor allem uns gegenseitig aufbauen, wenn es mal wieder nicht geklappt hat.

Wir möchten besondere Kinder und für diese lohnt es sich, einen besonderen Weg zu gehen. Gemeinsam werden wir alle einmal das ersehnte Wunschkind im Arm halten!

Dieser Club ist bewusst privat gewählt. Inaktive Mitglieder, die sich nie beteiligen, sind hier nicht richtig aufgehoben. Bitte, sobald ihr etwas Zeit findet, in der Vorstellungsrunde ein paar Worte zu euch schreiben.