Wohlfühlen trotz Erkältung

7 Dinge, die deinem Kind bei einer Erkältung guttun

Beim Husten wird der kleine Körper wild durchgeschüttelt und die gerötete Nase läuft ununterbrochen – Willkommen Erkältungszeit. Damit sich euer Nachwuchs auch im angeschlagenen Zustand einigermaßen wohlfühlen kann, haben wir Dinge gesammelt, die deinem Kind beim gesund werden helfen.

Autor: Melanie Mauthe
Seitenanfang
Krankenlager

Krankenlager

Im gemütlichen Zelt oder auf der bequemen Couch – macht es den kleinen Schnupfnasen gemütlich und kuschelt alles in Ruhe aus. 

Foto: © Colourbox
Wolldecke und Co

Wolldecke und Co

Egal ob warme Socken, dicker Schal, Teddy oder Lieblungsdecke. Wärme und Kuscheleinheiten sind jetzt perfekt. 

Foto: © Colourbox
Gute Besserung Teddy!

Gute Besserung Teddy!

Ablenkung ist manchmal die beste Medizin. Schnappt euch also den Arztkoffer und kümmert euch um Teddy und Co.

Foto: © Colourbox
Tolle Geschichten

Tolle Geschichten

Bücher sind spannend und Mamas Stimme ist aufmunternd. Wie wäre es mit "Conni ist krank"? – schließlich haben auch andere Kinder mit Schnupfen und Co zu kämpfen. 

Foto: © Colourbox
Guten Appetit

Guten Appetit

Eine leckere (Hühner-)Suppe wärmt und stärkt von innen. So kommen kleine Kämpfer schnell wieder auf die Beine. 

Foto: © Colourbox
Warmer Tee

Warmer Tee

Wie wäre es mit dem Lieblingstee? Bei einem kratzendem Hals tut dieser besonders gut. Aber bitte nicht verbrennen! 

Foto: © Colourbox
Hier kommt die Maus

Hier kommt die Maus

Die Lach-und Sachgeschichten zum Thema "Gesundheit & Kinderkrankheiten" zeigen den richtigen Umgang mit Wehwehchen und trösten bei Erkältungen. 

Foto: © Colourbox
Foren zum Thema

Unsere Partner
  • SteriPharm Folio
  • Pampers
  • Nestle Bebe
  • Eltern Grußkarten
  • Vorname.com
  • Schöner Wohnen Shop