Geboren in verschiedenen Jahren

7 kuriose Dinge, die (dir mit) Zwillingen passieren können

Gleicher Geburtstag, gleicher Geburtsort, bei eineiigen Zwillingen auch gleiches Aussehen: So stellt man sich Zwillinge vor. Aber das muss nicht sein. Wir stellen 7 kuriose Zwillingskonstellationen vor, die selten, aber möglich sind.

Autor: Monika Maruschka
Seitenanfang

Zwillingspaar mit verschiedenen Geburtsjahren

Bei einer Geburt kurz vor Mitternacht kann es natürlich vorkommen, dass Zwillinge an zwei unterschiedlichen Tagen geboren werden. Besonders kurios lief es beim Geburtstdatum für die Zwillinge Jaelyn und Luis Valencia in San Diego. Jaelyn wurde am 31. Dezember 2015 um 23:59 geboren, ihr „kleiner“ Bruder am 1. Januar 2016 um 00:02.

 

Heteropaternale Superfekundation

Dieses Wortungetüm bedeutet in etwa verschiedenväterliche Überbefruchtung. Was das sein soll? Es heißt, dass zweieiige Zwillinge von unterschiedlichen Vätern stammen können. Das kommt sehr selten vor, kann aber passieren, wenn zwei Eisprünge in einem Zyklus zeitverzögert stattfinden und die Eier beim Verkehr von verschiedenen Männern befruchtet werden. Man spricht dann auch von Stiefzwillingen.

Ein Zwilling ist das beste Alibi

TV-Anwalt Ingo Lenßen berichtet auf seiner Homepage von dem kuriosen Fall der Zwillinge. Hassan und Abbas Osman. Die DNA des einen Bruders wurde am Tatort eines Einbruchs gefunden, war registriert und führte zur Festnahme von Hassan. Deutsches Recht verlangt jedoch, dass ein Verbrechen einer Person individuell zugeordnet werden kann. Das war hier nicht möglich, denn eineiige Zwillinge haben die gleiche DNA. Sie wären an ihren Fingerabdrücken zu unterscheiden gewesen, doch davon gab es am Tatort keine. Die Ermittlungen wurden eingestellt.


Ein Zwillingspaar, zwei Geburtsorte

Der Focus berichtet im April 2014 von einer libyschen Mutter, die in der kleinen Oase Rubajana eine gesunde Tochter zur Welt brachte. Sie wusste allerdings nicht, dass sie Zwillinge erwartet, hatte aber nach der Geburt starke Unterleibsschmerzen. Erst ein Arzt im 150 km entfernten Al-Kufra stellte fest, dass die Frau mit einem weiteren Kind schwanger war. Mehr als 24 Stunden nach seiner Schwester wurde der Zwillingsbruder dort geboren.

Zwillinge: Ein Leben lang verbunden

Zwillinge verbindet ein Leben lang viel mehr, als das gleichzeitige Wachsen in der Gebärmutter und der gleiche Geburtstag. Einen besonderen Fall von Verbundenheit zeigten Zwillinge in Ohio, USA. Die eineiigen Zwillingsschwestern Aimee und Ashlee Nelson waren zeitgleich schwanger, ihre Entbindungstermine lagen nur eine Woche auseinander. Doch dann wurden beide innerhalb von zwei Stunden mit Wehen ins Krankenhaus gebracht und brachten dort am Silvestertag im Abstand von 112 Minuten jeweils einen Sohn zur Welt.

Zwillinge mit unterschiedlicher Hautfarbe

Gene machen manchmal was sie wollen. So auch im Falle der Zwillinge Lucy und Maria Aylmer. Die Zwillingsschwestern eines weißen Vaters und einer halbjamaikanischen Mutter erbten jeweils die Haut- und Haarfarbe eines Elternteils, während ihre drei Geschwister eine Mischung von Mama und Papa wurden.

Zwillinge mit unterschiedlichen Sternzeichen

Sechs Wochen liegen zwischen den Geburten der Zwillingsschwestern June und Liv in Paderborn. Eine zweizeitige Geburt nennt man so etwas. Die Fruchtblase der kleinen June platzte und das kleine Mädchen wurde in der 24. Woche spontan geboren und musste auf der Frühchenintensivstation versorgt werden. Mit wehenhemmenden Mitteln gelang es den Ärzten, die Geburt von Zwillingsschwester Liv um sechs Wochen zu verzögern. Zum errechneten Termin wogen beide schon etwa 2.800 Gramm und konnten nach Hause gehen.

Foren zum Thema

Unsere Partner
  • SteriPharm Folio
  • Pampers
  • Nestle Bebe
  • Eltern Grußkarten
  • Vorname.com
  • Schöner Wohnen Shop