Special
Hoch soll'n sie leben!

Special: Kindergeburtstag

Der Geburtstag eines Kindes ist für Eltern ein Tag großer Freude, birgt aber auch organisatorische Herausforderungen. In unserem Special haben wir deshalb Tipps und Anregungen für Sie zusammengestellt, wie Sie den Kindergeburtstag gebührend, aber dennoch möglichst stressfrei feiern können.

Autor: Julia Rückert
Seitenanfang
Kinder Geburtstag Party
Foto: © iStockphoto.com/ sjlocke

Steht der Geburtstag eines Kindes an, gibt es viel zu organisieren. Soll es wieder eine klassische Feier mit Kuchen, Topfschlagen und Würstchen werden oder interessiert sich der Nachwuchs gerade für ein bestimmtes Thema, zu dem sich eine Mottoparty anbieten würde? Außerdem gilt es, sich über die Anzahl der Gäste einig zu werden und den Ablauf der Party zu planen.

Am Tag selbst ist die größte Herausforderung, die ausgelassene Kinderschar einigermaßen im Zaum zu halten. Viele Eltern stürzen sich deshalb mit Eifer in die Rolle des Party-Animateurs, ein Spiel reiht sich an das nächste. Schnell ist dann der Ideenvorrat an Spielen ausgeschöpft und die kleinen Gäste werden quengelig.
urbia-Tipp: Geben Sie den Kindern auch Raum zum eigenen Spiel und schütteln Sie angeleitete Spiele erst dann aus dem Ärmel, wenn die Stimmung zu kippen beginnt.

Der erste Geburtstag

Etwas ganz besonderes ist natürlich der erste Geburtstag: Doch wie viele Gäste sind für den kleinen Gastgeber überhaupt sinnvoll? Was gibt es zu essen, das Groß und Klein schmeckt? Und gibt es für erste Geburtstagskinder schon Partyspiele?

Wie viele Geschenke sind okay? Jan-Uwe Rogge, Erziehungsexperte, antwortet hier:

Die Kinderparty

Größere Kinder kann man in die Partyplanung gut miteinbeziehen, denn oft haben sie schon genaue Vorstellungen darüber, wen sie einladen möchten und welche Spiele gespielt werden sollen.

Über den ganz normalen Wahnsinn einer Kindergeburtstagsfeier berichtet unsere Autorin Felicitas Römer in ihrer Kolumne " Pommes, Pleiten und Piraten".

Essen und Trinken

Ein Geburtstagskuchen darf natürlich bei keiner Feier fehlen. urbia hat ein paar Rezeptideen zusammengestellt und zeigt, wie das Geburtstagskind beim Backen sogar mithelfen kann. Wenn sich gegen Ende der Feier der zweite Hunger meldet, sind meist Würstchen mit Pommes und Limonade angesagt. Welche gesunden Alternativen es dazu gibt, lesen Sie außerdem hier.

Teenager

In puncto Partyplanung können sich Eltern von Teenagern meist entspannt zurücklehnen, denn häufig nehmen Jugendliche die Organisation ihrer Feier selbst in die Hand oder lassen sie sogar außer Haus stattfinden. Allerdings währt die Freude darüber bei den Eltern nur kurz, denn schon bald können neue Stressfaktoren auf sie zukommen:

Und denken Sie nach einem anstrengenden Tag, wenn die Kindermeute Ihr Zuhause wieder verlassen hat, endlich Ruhe eingekehrt ist und Sie erschöpft in den nächsten Sessel fallen:

Kinder machen glücklich!

In diesem Sinne wünscht urbia Ihnen und Ihren Kindern eine schöne Geburtstagsfeier!


Unsere Partner
  • SteriPharm Folio
  • Pampers
  • Nestle Bebe
  • Eltern Grußkarten
  • Vorname.com
  • Schöner Wohnen Shop