Schwangerschaft

Neun Monate lang schön!

Schwangere Frauen werden immer schöner, sagen die einen. "Ich fühle mich hässlich", meinen manche Schwangeren. urbia hat für Frauen guter Hoffnung einige Schönheitstipps zusammengestellt.

Autor: Marie Puydauby
Seitenanfang

Das Gesicht verrät die Schwangere

Frau Koerperpflege Badezimmer panthermedia
Foto: © panthermedia/ Christian Fickinger

Ein Baby im Bauch? Ja, das Bild der vor Glück strahlenden, schönen Schwangeren gibt es. Das ist nicht nur Mythos. Voraussetzung ist allerdings, dass sie mit sich und ihrem Körper zufrieden ist. Für die Schönheit während dieser neun Monate gibt urbia von Kopf bis Fuß jede Menge Tipps.

Über Gesicht, Haut und Teint

Bald verändert sich die Gesichtshaut, die seltener fetthaltiger, häufig trockener wird. Dafür ist die Umstellung der Hormone verantwortlich: Jetzt werden verstärkt Östrogene und Progesterone produziert. Nehmen Sie Abstand von Hautcremes, die alte Hautzellen entfernen, da diese Fruchtsäure oder den Wirkstoff Retinol enthalten. Deren scharfe Wirkung kann Allergien hervorrufen.

Trinken ohne Ende

Fügen Sie Ihrem Körper soviel Flüssigkeit wie möglich zu. Milde Kosmetik auf Heilwasserbasis mit angereicherten Spurenelementen und Mineralien lindert sofort Reizungen sensibler Haut und entzieht ihr nicht unnötig Wasser. Respektieren Sie Ihre Haut, wie sie jetzt ist, ohne großartig einzugreifen und halten Sie den Wasserspiegel der Oberhaut so hoch wie möglich. Neben einer täglichen, milden Pflegecreme, freut sich Ihre Gesichtshaut über eine regelmäßige, kleine Massage.

Sie fürchten sich vor erhöhter Pigmentierung der Haut? Dieses Phänomen tritt durch das übermäßig abgegebene Melanin auf, das von dem Enzym "Tyrosinase" angeregt wird. Daher sollten Schwangere beim Sonnenbaden noch zurückhaltender sein als gewöhnlich. Denn Sonnenstrahlen begünstigen die Pigmentierung der Haut nochmals zusätzlich. Die Pigmente verschwinden häufig - aber nicht immer - nach der Geburt wieder. Daher ist, je nach Wetterlage, eine Sonnencreme mit UVA-und UVB-Schutz ratsam.

Gezeter um Schwangerschaftsstreifen

Mit dem veränderten Hormonhaushalt funktioniert das körpereigene Collagen nicht mehr so wie vorher. Die Struktur der Haut verändert sich dadurch und verliert an Elastizität. Dadurch kommen Schwangerschaftsstreifen zustande, die glatt oder zusammen gezogen sein können. Doch kann man versuchen, ihnen vorzubeugen: Reiben Sie die hierfür empfänglichen Brüste, Hüften und Oberschenkel reichlich mit einem speziellen Öl ein. Vitamin E hilft den kollagenen Strukturen, sich den Dehnungsbelastungen besser anzupassen.

Verwöhnen Sie diese Körperpartien einmal in der Woche unter der Dusche mit kreisförmigen Massagebewegungen. Machen Sie sich aber auch bewusst, dass es jetzt wirklich besser wäre, auf zu viele kalorienreiche Schlemmereien zu verzichten. Versuchen Sie stattdessen, schön "ernährungsbewusst zu schlemmen".

Ihr Körper wird jetzt runder. Daran ist nichts zu beschönigen. Ziehen Sie sich deshalb so an, dass Sie sich in Ihrer Kleidung wohlfühlen. Hüllen Sie sich zum Beispiel in ein weites Kleid mit einem schönen Ausschnitt, das die Blicke auf das Dekolleté zieht. Denn: Pflege ist zwar wichtig, aber umso wichtiger ist, dass Sie sich "innerlich" wohlfühlen.

"Eine ruhige Kugel"

Tanken Sie ruhig auf und entspannen Sie sich häufig, zum Beispiel in einem Bad von 36 Grad Celsius. Das Wasser entspannt nicht nur, sondern mildert auch Gliederschmerzen. Und man fühlt sich so leicht...
Morgens sollten Sie Ihrem Körper, der ja nun einen Gang herunter geschaltet hat, auf die Sprünge helfen. Beginnen Sie Ihren Tag mit ein paar gymnastischen Übungen. Das bringt den Kreislauf in Schwung.

Kleiner Schminktipp

Ringe unter den Augen, Falten, trüber Teint? Was Sie jetzt brauchen, ist ein bisschen Glanz auf der Haut. Natürlich keine getönte Creme, die die Haut zusammenzieht, aber vielleicht ein paar Pinselstriche Puder mit Perlmutt, das das Licht reflektiert. Legen Sie keinen dunklen Lidschatten auf, sondern greifen Sie lieber zu hellen Tönen. Umhüllen Sie schließlich Ihre Wimpern mit Mascara, und legen Sie Lipgloss auf. So erscheinen Sie frisch und lebendig!


Unsere Partner
  • SteriPharm Folio
  • Pampers
  • Nestle Bebe
  • Eltern Grußkarten
  • Vorname.com
  • Schöner Wohnen Shop