Yoga, Tai Chi, Bauchtanz

Special: Entspannung mit Baby-Bauch

In der Schwangerschaft gibt es viele Methoden, mit denen frau sich entspannen kann: Die Palette reicht von Bauchtanz bis Wassergymnastik. Mehr Tipps von urbia.

von urbia
  • Druck
  • Kommentare
  • Email
Schwangere entspannt an Wand lehnend panther Hannes Eichinger
Foto: © panthermedia/ Hannes Eichinger

Von innen und von außen

Je mehr die "Kugel" in der Schwangerschaft wächst, desto mehr sehnen sich Schwangere nach Entspannung. Um sich selbst und dem Baby etwas Gutes zu tun, gibt es zwei Wege zum Wohlbefinden. Der eine führt eher über Meditation und Gedankenkraft, der andere über stärker körperorientierte Übungen. Besonders Entspannungstechniken aus dem fernen Osten, finden bei Schwangeren immer mehr Verbreitung. urbia-Mitarbeiterin Gabriele Möller stellt die wichtigsten Techniken vor - mitunter mit ganzem Körpereinsatz:

Und wenn es zwickt und sticht und Ihre Schwangerschaft Ihnen auch sonst kleine und große Probleme bereitet: Lexikon der Schwangerschaftsbeschwerden.